Ziel einer Teambuildingmaßnahme:

Im Büro oder auf dem Arbeitsplatz bleibt oft keine Zeit für private Gespräche und einige Kollegen kennt man nur dem Namen nach. Es ist wissenschaftlich bestätigt, dass gemeinsame Unternehmungen den Zusammenhalt fördern und somit nicht nur die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz, sondern auch die Leistung des Einzelnen erheblich steigern.

Doch nicht jeder mag es, an großen Outdoor Aktivitäten mit Wettbewerben oder stundenlangen Rollenspielen teilzunehmen

Wir bieten zwei Teambuildingmaßnahmen an:

  1. Das Siebträgermodul ist für alle Kaffeegenießer gedacht, die im Büro über eine Siebdruck-Kaffeemaschine verfügen und das beste aus der Maschine herausholen wollen.
  2. Der Filter-Kaffee Workshop lüftet das Geheimnis des perfekten Filterkaffees und Teilnehmer lernen unter anderem im Pour Over Verfahren, die richtige Menge an Kaffeepulver aufblühen zu lassen.

Barista Lehrgang

Teambuilding bei unserem Barista-Lehrgang:

Kaffee ist eine der ersten Gemeinsamkeiten am Morgen. Wenn ihr eine Espressomaschine mit Siebträger in der Firma habt, kann der Workshop auch direkt in eurer Firma stattfinden.

Durch eine gemeinsame Verkostung kommen die Teilnehmer ins Gespräch, erfahren viel über morgendliche Rituale der Kollegen, über Vorlieben und Abneigungen und finden vielleicht sogar einige Gemeinsamkeiten. In Zukunft werden sich eure Mitarbeiter dann in eurer Kaffeeküche ganz anders begegnen.

Bei allen Tätigkeiten bleibt genügend Zeit, sich gegenseitig näher kennen zu lernen und über Vorlieben und Gewohnheiten auszutauschen. In entspannter Atmosphäre wird das Gruppengefühl durch gemeinsam erreichte Ziele gestärkt.

Wie läuft die Teambuildingmaßnahme für Kaffeemaschinen mit Siebträger ab?

In einer kurzen Kennenlernphase sprechen wir über Filterkaffee und Kaffee aus dem Vollautomaten über Milch und Milchalternativen sowie Vorlieben und Abneigungen.

 

Teilnehmer erhalten grundlegende Kenntnisse über Kaffeesorten, Anbau, Verarbeitung, Röstung und Mahlgrad und können schon beim nächsten Einkauf einen Kennerblick auf die Kaffeebohnen-Verpackung werfen.

In einer umfangreichen Verkostung lernen die Teilnehmer Qualitäts- und Geschmacksunterschiede durch unterschiedliche Herkunft, Röstung und eigener Verarbeitung der Kaffeebohne kennen und bekommen Gelegenheit, sich auszutauschen und die anderen Teilnehmer näher kennen zu lernen.

Im zweiten praktischen Teil bereiten wir gemeinsam den perfekten Espresso zu. Da man für ein optimales Ergebnis aus der Kaffeebohne nur einen gewissen Anteil an Aromen extrahieren darf, sprechen wir über die verschiedenen Mahlgrade und deren Wirkung und natürlich verkosten wir verschiedene Varianten, die alle Teilnehmer gemeinsam zubereiten.

Mit einer Siebträgermaschine kann man ALLE auf Espresso basierenden Kaffeespezialitäten zubereiten. So gehört auch eine kleine theoretische Getränkekunde zu unserem Programm, in der wir unter anderem in die Welt von Doppio, Amerikano, Flat White oder dem berühmten Café Crema eintauchen. Wir erklären zum Beispiel, wie der Milchschaum unter die Créma bzw. auf die Cappuccino- Oberfläche gelangt oder zeigen, wie ein Motiv in einen Kaffee eingegossen wird, damit es die Teilnehmer zu Hause selbst probieren können. In der Regel bleibt uns auch Zeit, zumindest einen kleinen Blick in die Kunst des Milchaufschäumens zu werfen. Mit ein paar Grundkenntnissen und einem Überblick über technische Hilfsmittel gelingt das richtige Milchaufschäumen dann auch zu Hause.

Im letzten Teil werden die Maschinen gemeinsam gesäubert und gewartet, da ein einwandfreier Zustand für den Kaffeegenuss maßgebend ist.

Abschließend bieten wir ein Gruppengespräch an und stellen gemeinsam fest, wie man die Kollegen wahrgenommen bzw. was man über die Vorlieben oder Morgenrituale der einzelnen Kollegen erfahren hat.

Dauer und Preise

Dauer:  4 Stunden

Preis: 590 Euro (maximal 6 Teilnehmer)

Welche Termine werden angeboten?

Wir sind flexibel und passen uns eurem Zeitfenster an. Unsere Schulungen können vormittags, nachmittags oder auch in den Abendstunden stattfinden.

Sprecht uns an, wir werden einen passenden Termin finden.

Wo findet das Event statt?

Ihr könnt in unsere Baristafabrik kommen oder wir führen den Workshop bei euch durch (sofern eine Siebträgermaschine vorhanden ist)

Filterkaffee Workshop

Wie läuft die Teambuildingmaßnahme im Filterkaffee Workshop ab?

Filterkaffee erfreut sich immer größerer Beliebtheit, deshalb lüften wir in diesem Workshop das Geheimnis, wie man aus dem Kaffee von Oma’s Blubbermaschine den perfekten Kaffeegenuss zaubert.

Zunächst tauschen sich alle Teilnehmer über ihre Kaffeegewohnheiten aus. Wer braucht den Kaffee am Morgen? Wie wird Kaffee bei den Teilnehmern in der Regel zubereitet? Welche Kaffee-Gemeinsamkeiten gibt es? Welche Kaffeesorten werden bevorzugt? Was wissen Teilnehmer über ihren bevorzugten Kaffee?

Für den perfekten Filterkaffee sollte man sich im Vorfeld Gedanken über den richtigen Filter und eine geeignete Kaffeesorte machen. Auch die Röstung, die exakte Pulvermenge und der Mahlgrad für einen Filterkaffee spielen eine wichtige Rolle und nicht zuletzt sollte man für das Geschmackserlebnis Filterkaffee auch das Pour Over Verfahren beherrschen, damit der Kaffee beim Aufbrühen aufblühen kann (Blooming), Co2 entweicht und sich die Aromen entfalten können.

Nach einem kurzen theoretischen Teil über geeignete Kaffeesorten, Anbau, Röstung, Mahlgrad, Wassertemperaturen und mehr mahlen wir gemeinsam Kaffeebohnen, die Teilnehmer verkosten Kaffeeunterschiede und tauschen sich über die Unterschiede aus.

In einem weiteren praktischen Teil brühen wir den perfekten Filterkaffee auf.  Von der Pulvermenge über den geeigneten Filter bis zum Pour Over Verfahren werden die Teilnehmer gemeinsame Entscheidungen treffen und umsetzen.

Nach dem Reinigen der Utensilien lassen wir in einer Gesprächsrunde den Workshop noch einmal Revue passieren.

Dauer und Preise

Dauer:  4 Stunden

Preis: 590 Euro (maximal 6 Teilnehmer)

Welche Termine werden angeboten?

Wir sind flexibel und passen uns eurem Zeitfenster an. Unsere Schulungen können vormittags, nachmittags oder auch in den Abendstunden stattfinden.

Sprecht uns an, wir werden einen passenden Termin finden.

Wo findet der Workshop statt?

Ihr könnt in unsere Baristafabrik kommen oder wir führen den Workshop bei euch durch.